Wir CaEx starteten unser Sommerlager

Uns, den Caravelles und Explorern wurde die Ehre zu Teil,

Die GuSp und RaRo verbrachten heuer zehn gemeinsame Tage in Kärnten im dünn besiedelten Bodental nahe der slowenischen Grenze.

Auch wenn es gerade draußen immer kälter wird, kamen die GuSp beim Apfel entkernen, Teig zubereiten und Apfelradln herausbacken ziemlich ins Schwitzen - aber die Mühe und tolles Teamwork haben sich gelohnt, nach einer Stunde stand ein leckeres Abendessen auf dem Tisch.

Die Überstellung von den Späher und Guides hat unserer Altersstufe einen höchst erfreulichen Zuwachs beschert.

Nach dem der Kassier alles Geld eingesammlt hatte und der Einkauf erledigt war,

Bei bilderbuchhaftem Herbstwetter konnte im Rahmen eines Spielefestes im Waltherpark in das neue Pfadijahr gestartet werden.

Freidenslicht Übergabe

Friedenslichtübergabe zum 28. Mal am Brenner

Auch heuer wieder machte sich – eine kleine, aber feine – Abordnung unserer Pfadigruppe am Nachmittag des 23.12. auf, um den Südtiroler Pfadis das Friedenslicht zu bringen.

Am dritten Adventwochende lagerten wir im Heim der Zirler Pfadfinder*innen.