Drucken

Am dritten Adventwochende lagerten wir im Heim der Zirler Pfadfinder*innen.

Dabei hatten die Jugendlichen die Verpflegung und das Programm eigenständig geplant und auch Aufgaben wie Finanzen und Transport übernommen. Wir erarbeiteten in einem Workshop Regeln, zum Thema "Sicherheitshalber" oder "Wie verhindern wir das Grenzen der Intimsphäre, in unserer Gruppe, verletzt werden?" Ausserdem nahmen wir uns die Zeit den Flim "Schindlers Liste" anzuschauen und an den Ufern des Schloßbaches Müll zu sammeln.

P1020004.jpg P1020009.jpg P1020010.jpg

P1020018.jpg P1020022.jpg P1020040.jpg