Altersstufen

Wichtel und Wölflinge

6-10 Jahre

Spielerisch entwickeln Wichtel (Mädchen) und Wölflinge (Buben) ihre Persönlichkeit und entdecken ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten. Sie erfahren etwas über ihren Lebensraum, spielen, basteln und singen. Sie schlüpfen bei Spielgeschichten in andere Rollen, lassen der Fantasie freien Lauf und bewegen sich in der freien Natur. Spiel, Spaß und Bewegung stehen im Vordergrund!

Heimstunden: Dienstag von 17:30 bis 19:00

Guides und Späher

10-13 Jahre

Guides (Mädchen) und Späher (Buben) erleben in Kleingruppen (Patrulle) Abenteuer im Rahmen von Zeltlagern und Wanderungen. Viele Aktivitäten finden in der Natur statt und reichen vom Umgang mit Werkzeug, gemeinsamem Kochen, Spiel und Spaß bis zur Auseinandersetzung mit der Lebenswelt, in der die Kinder leben. Sie erkennen ihre eigenen Fähigkeiten und bringen sie in ihre Kleingruppe ein.

Heimstunden: Mittwoch von 17:30 bis 19:30

Caravelles und Explorer

13-16 Jahre

Caravelles (Mädchen) und Explorer (Burschen) bringen ihre eigenen Ideen ins Programm ein und handeln bei der Planung und Durchführung eigener Unternehmungen immer selbständiger. Für sie ist es wichtig, gemeinsam etwas zu bewegen und Zusammengehörigkeit nicht nur in der eigenen Pfadfinder*innengruppe, sondern über Grenzen und Völker hinweg, zu erfahren.

Heimstunden: Freitag von 17:15 bis 18:45

Ranger und Rover

16-20 Jahre

Ranger (Mädchen) und Rover (Burschen) bestimmen zunehmend selbst und lernen das eigene Leben in die Hand zu nehmen. In einer Gruppe von Freunden und Freundinnen geht es darum, die eigenen Wünsche und Ideen umzusetzen. Sie nehmen an nationalen und internationalen Lagern und Veranstaltungen teil, sie befassen sich im Rahmen von Projekten und Aktionen mit selbstgewählten Themen.

Heimstunden: Freitag von 18:00 bis 19:30